News
CO2-Ausgleich
Januar 2022

Kleine Dinge, große Wirkung. Dies belegt der Jahresreport der Kooperation der Unternehmensgruppe (Friedrich Friedrich, Höhne-Grass, J. & G. Adrian) mit ClimatePartner. Das weltweit agierende Unternehmen koordiniert verschiedene Klimaprojekte, die durch Aufforstung zum Klimaschutz beitragen. Dies ermöglicht den Umzugskunden, sich durch einen kleinen Beitrag – durchschnittlich 7 € pro Umzug - aktiv für einen klimaneutralen Umzug zu entscheiden. Dabei wird nicht vermeidbarer CO2-Ausstoß durch Neupflanzungen ausgeglichen.

Mitarbeiter beim Impfen
Dezember 2021

Der Montag vor Weihnachten stand beim Umzugsunternehmen Friedrich Friedrich und den Firmen der angeschlossenen Unternehmensgruppe (Höhne-Grass, J. & G. Adrian, KS Büromöbel) ganz im Zeichen des Impfens. Über 130 Mitarbeiter*innen und deren Angehörige krempelten für die Auffrischungsimpfung die Ärmel hoch. Erfreulich: Sogar einige Erstimpfungen wurden durchgeführt.

Dezember 2021

Die Freude war groß beim Kinderhospiz Bärenherz über die Spende des Umzugsunternehmens J. & G. Adrian GmbH in Höhe von 1.000 EUR. Zum wiederholten Male war es ein Anliegen des Unternehmens, die Wiesbadener Einrichtung zu unterstützen, die einen so wertvollen Ort für Kinder mit lebensverkürzenden Erkrankungen und deren Familien geschaffen hat.

November 2021

Wie war die Anfangszeit für unseren ehemaligen Geschäftsführer Günter Friedrich? Wer sind die Gesichter der Projektabteilung?

Wie sehen die neuen Liegenschaften der Unternehmensgruppe aus? Diese und weitere Themen haben wir für Sie, unsere Kund*innen, in Text und Bild gesetzt. Mit der Kundenzeitschrift unserer Unternehmensgruppe geben wir Ihnen die Gelegenheit, unser Unternehmen und die Menschen, die dahinter stehen, besser kennen zu lernen. Sie möchten den

Oktober 2021

Letzte Woche waren wir in Hofheim-Wallau und haben das Unternehmen der MÜPRO Services GmbH mit etwa 90 Mitarbeitern ins 10km entfernte Wiesbaden-Nordenstadt umgezogen. Bei dieser Gemeinschaftsaktion von J. & G. Adrian und Friedrich Friedrich kamen neben Möbelwagen auch zwei Außenaufzüge zum Einsatz. An zwei Tagen haben unsere Umzugsprofis die Möbel, komplette IT der Mitarbeiter und etliche Umzugskartons ins neue Gebäude transportiert. Zudem waren wir noch für die Aktenarchivierung und Aktenvernichtung zuständig.

August 2021
Seit Juli 2021 gelten die geänderten Pauschalen für berufliche Umzüge, die vom Arbeitgeber*Innen steuerfrei an betroffene Arbeitnehmer*Innen erstattet werden können. Erfolgt keine Erstattung durch den Betrieb, können die Pauschalen für Umzüge aus beruflichen Gründen als Werbungskosten im Rahmen der Lohn- bzw. Einkommenssteuererklärung geltend gemacht werden. 


Ab dem 1. April 2021/2022 treten die folgenden Pauschalen in Kraft:
Juli 2021

Diesen Monat feiert Jens Mikoteit sein 10-Jähriges Jubiläum bei Höhne-Grass und J. & G. Adrian. 2011 hat der damals 40-Jährige bei der Umzugsspedition Höhne-Grass im Vertrieb begonnen. Im Jahr 2015 übernahm er die Teamleitung der Disposition Höhne Grass und schließlich 2017 die Betriebsleitung von J. & G. Adrian. 

Juli 2021

Am Dienstag Nachmittag standen die Mitarbeiter*Innen aus der gesamten Unternehmensgruppe wieder Schlange für die Corona-Impfung. Aufgrund der Empfehlung durch die STIKO und der Impfärztin erhielten ca. 80 Mitarbeiter nach der Erstimpfung mit AstraZeneca als zweite Kreuzimpfung Biontech, um die Wirksamkeit gegen die Covid Delta Variante zu erhöhen. Zudem wurden ca. 10 weitere Mitarbeiter mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson geimpft. Wie auch bei der ersten Impfung im Mai nahm das Ärzteteam um Dr. med. Pirkko Weise & Dr. med. Meinhard Gödecke die Impfungen in Griesheim vor.

Juni 2021

Um einen klimaneutralen Fußabdruck auf unserer Erde zu hinterlassen, setzen wir uns als Unternehmen dafür ein, so umweltfreundlich wie möglich zu arbeiten. Dank unserer Kooperation mit Climate Partner können wir klimaneutrale Umzüge anbieten und durch einen minimalen Aufpreis den CO2 Ausstoß in Form von Neuanpflanzungen von Bäumen kompensieren.

Mai 2021

Am Montag standen beim Griesheimer Umzugslogistiker Mitarbeiter*innen aus der gesamten Unternehmensgruppe Schlange zur Corona-Impfung. Natürlich mit Abstand und unter Einhaltung der entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen.

Das provisorische Impfzentrum wurde im oberen Trakt der Selfstorage-Anlage eingerichtet. Das Ärzteteam um Dr. med. Pirkko Weise & Dr. med. Meinhard Gödecke nahmen die Impfungen vor.